Im Wandel der Zeiten ....

150 Jahre Fuhrbetrieb

1861 Gründung als Kanalschifffahrt- und Treidelbetrieb

1908 Aufgabe der Kanalschifffahrt, Erweiterung auf Last- und Möbelfuhrwerke

1928 Anschaffung des ersten Motorwagens, eines Hannomag - Schleppers

1936 die ersten zwei Kipplastzüge von Mercedes-Benz kommen zum Einsatz

1941 am 7.August wird für 12.311 Reichsmark der letzte fabrikneue Lastkraftwagen für die nächsten 49 Jahre zugelassen

1945 man beginnt mit alten Wehrmachtswagen mühsam wieder Transporte durchzuführen, statt Diesel und Benzin fährt man mit Tankholz und Gasgeneratoren

1949 Rohmilchtransporte, Baustofftransporte und Winterdienste

1989 ein wechselvolles Jahr beginnt, der Betrieb hat zwei Kipperzüge, zwei Pritschenzüge und einen Sattelzug

1990 am 06.12.90 (Nikolaus) kommt nach 49 Jahren der erste neue LKW, man bleibt der Marke mit dem Stern treu

1998 erfolgreiche Zertifizierung nach DIN EN ISO 9002

2000 Aufbruch in das neue Zeitalter mit gegenwärtig 22 Fahrzeugen unterschiedlichster Größen und Aufbauarten, mit modernster Computertechnik im Dispositions- und Buchhaltungsbereich und der Motivation, weiterhin kundenorientierte und qualitativ hochwertige Auftragsausführung leisten zu wollen.

2001 Anschaffung von Doppelteleskopauflieger, die 30m Ladelänge ermöglichen

2002 erfolgreiche Zertifizierung nach DIN-ISO 9001/2000.

Anschaffung einer Sattelzugmaschine mit Ladekran bis 20m Auslage zum Richten von Dachstühlen.

2003 Leistungserweiterung um die Sparte "Autokrane".

2004 Aufbau einer Bildergalerie

2005 Umzug in unser neues Firmengebäude in Oranienburg

2011 Neubau einer Lagerhalle 800 m²

2011 150 Jähriges Firmenjubiläum am 28.05.2011